Das Ende der Liebesbeziehung:

Oft geben zu schnell eine Liebesbeziehung auf:  „Aua, dass war ein schmerzhafter Streit, jetzt verlasse ich dich.“ Oder sie vermissen aus dem großen Spektrum der Yin Energie etwas und glauben dies in einer neuen Liebesbeziehung zu finden. Frauen halten meist länger an Liebesbeziehungen fest, als ihnen gut tut: „Er schlägt mich seit Jahren, ist Alkoholiker und verliert ständig wieder seine Arbeit, aber meine Liebe wird ihn noch zu einem guten Menschen machen.“

David Deida empfiehlt auch hier, dass Feedback unserer Freunde des gleichen Geschlechts. Wenn deine Freundinnen dir bestätigen, dass du sechs Monate lang alles versucht hast, um deinen Anteil zum Wachstum zu einer spirituellen Liebesbeziehung beizutragen und das Ergebnis ist für deine Freundinnen zu mager, ist es besser für dich zu gehen. Für einen Mann empfiehlt Deida die Zeit von drei Jahren. (Siehe Artikel zu Unterstützung und  Männergruppen)

Diese Seite mit Ihren Freunden teilen?